Weichai Power führt den chinesischen Generator auf ein höheres Niveau

weicai

Vor kurzem gab es eine Weltklasse-Nachricht im chinesischen Motorenbereich. Weichai Power schuf den ersten Dieselgenerator mit einem thermischen Wirkungsgrad von mehr als 50% und realisierte eine kommerzielle Anwendung in der Welt.

Der thermische Wirkungsgrad des Motorkörpers beträgt nicht nur mehr als 50%, sondern kann auch problemlos die nationalen Emissionsanforderungen nach VI / Euro VI erfüllen und eine Massenproduktion in großem Maßstab realisieren. Ausländische Giganten wie Mercedes Benz, Volvo, Cummins Dieselmotoren mit dem gleichen Wirkungsgrad befinden sich noch im Laborstadium und mit Abwärmerückgewinnungsgerät. Um diesen Motor herzustellen, hat Weichai 5 Jahre, 4,2 Milliarden und Tausende von F & E-Mitarbeitern investiert. Seit 1876 sind anderthalb Jahrhunderte vergangen, bis der thermische Wirkungsgrad der wichtigsten Dieselmotoren der Welt von 26% auf 46% gestiegen ist. Viele der Benzinfahrzeuge unserer Familie haben bisher 40% nicht überschritten.

Der thermische Wirkungsgrad von 40% bedeutet, dass 40% der Kraftstoffenergie des Motors in die Ausgangsarbeit der Kurbelwelle umgewandelt werden. Mit anderen Worten, jedes Mal, wenn Sie auf das Gaspedal treten, werden etwa 60% der Kraftstoffenergie verschwendet. Diese 60% sind alle Arten von unvermeidbaren Verlusten

Je höher der thermische Wirkungsgrad ist, desto geringer ist der Kraftstoffverbrauch und desto geringer ist der Effekt der Energieeinsparung und Emissionsreduzierung

Der thermische Wirkungsgrad von Dieselmotoren kann leicht 40% überschreiten und 46% erreichen, ist aber fast die Grenze. Darüber hinaus muss jede Optimierung von 0,1% große Anstrengungen unternehmen

Um diesen Motor mit einem thermischen Wirkungsgrad von 50,26% zu entwickeln, hat das Weichai R & D-Team 60% der Tausenden von Teilen am Motor neu konstruiert

Manchmal kann das Team den thermischen Wirkungsgrad nur um 0,01% verbessern, ohne mehrere Tage zu schlafen. Einige Forscher sind so verzweifelt, dass sie Hilfe von einem Psychologen benötigen. Auf diese Weise nahm das Team jede Steigerung des thermischen Wirkungsgrads um 0,1 als Knoten, sammelte sich ein wenig an und drückte hart. Einige Leute sagen, dass es notwendig ist, einen so hohen Preis für den Fortschritt zu zahlen. Sind diese 0,01% sinnvoll? Ja, es ist sinnvoll, dass die Abhängigkeit Chinas von Öl von außen im Jahr 2019 70,8% beträgt.

Unter diesen verbraucht der Verbrennungsmotor (Dieselmotor + Benzinmotor) 60% des gesamten chinesischen Ölverbrauchs. Basierend auf dem aktuellen Industrieniveau von 46% kann der thermische Wirkungsgrad auf 50% erhöht und der Dieselverbrauch um 8% gesenkt werden. Gegenwärtig können Chinas Hochleistungsdieselmotoren auf 10,42 Millionen Tonnen pro Jahr aufgerüstet werden, wodurch 10,42 Millionen Tonnen Kohlendioxid eingespart werden können. 33,32 Millionen Tonnen, was einem Fünftel der gesamten Dieselproduktion Chinas im Jahr 2019 entspricht (166,38 Millionen Tonnen)


Beitragszeit: 27.11.2020